. .
English
United Kingdom
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Sign in
Share this book on...
Book recommendations
Latest news
Tip from euro-book.co.uk
Advertising
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 14.90 €, highest price: 20.46 €, average price: 16.01 €
Zarastro. Memento - Kolb, Annette
book is out-of-stock
(*)
Kolb, Annette:

Zarastro. Memento - new book

ISBN: 9783935877473

ID: 103999742

In ´´Zarastro´´ erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. ´´Memento´´ beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein ´´Tagebuch der Enttäuschungen´´ bezeichnete Annette Kolb ´´Zarastro´´, den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer ´´westlichen Tage´´ dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, Rene Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz ´´wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten´´. Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In ´´Memento´´ erinnert sie sich an ihre abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens. In ´´Zarastro´´ erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. ´´Memento´´ beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein ´´Tagebuch der Enttäuschungen´´ bezeichnete Annette Kolb ´´Zarastro´´, den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer ´´westlichen Tage´´ dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter Buch > Belletristik > Briefe, Tagebücher, Biografien (lit.), Autobiografien, Buch & Media; Allitera Verlag

New book Buecher.de
No. 11051734 Shipping costs:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Versandfertig in 3-5 Tagen, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Zarastro. Memento - Annette Kolb
book is out-of-stock
(*)

Annette Kolb:

Zarastro. Memento - new book

9, ISBN: 9783935877473

ID: 569694193

In ´´Zarastro´´ erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. ´´Memento´´ beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein ´´Tagebuch der Enttäuschungen´´ bezeichnete Annette Kolb ´´Zarastro´´, den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer ´´westlichen Tage´´ dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, Rene Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz ´´wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten´´. Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In ´´Memento´´ erinnert sie sich an ihre abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das grössere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens. Texte aus dem Exil. Mit e. Nachw. v. Gabriele Förg Bücher > Sachbücher > Biografien & Erinnerungen Taschenbuch 09.2002 Buch (dtsch.), Allitera Verlag, 09.2002

New book Buch.ch
No. 3801549 Shipping costs:zzgl. Versandkosten, plus shipping costs
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Zarastro. Memento - Annette Kolb
book is out-of-stock
(*)
Annette Kolb:
Zarastro. Memento - new book

ISBN: 9783935877473

ID: 117306770

In ´´Zarastro´´ erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. ´´Memento´´ beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein ´´Tagebuch der Enttäuschungen´´ bezeichnete Annette Kolb ´´Zarastro´´, den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer ´´westlichen Tage´´ dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, Rene Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz ´´wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten´´. Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In ´´Memento´´ erinnert sie sich an ihre abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens. Texte aus dem Exil. Mit e. Nachw. v. Gabriele Förg Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Biografien & Erinnerungen, Allitera Verlag

New book Thalia.de
No. 3801549 Shipping costs:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Zarastro. Memento - Kolb, Annette
book is out-of-stock
(*)
Kolb, Annette:
Zarastro. Memento - Paperback

2002, ISBN: 9783935877473

[ED: Softcover], [PU: Buch & Media Allitera Verlag], In "Zarastro" erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. "Memento" beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein "Tagebuch der Enttäuschungen" bezeichnete Annette Kolb "Zarastro", den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer "westlichen Tage" dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, Rene Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz "wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten". Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In "Memento" erinnert sie sich an ihre abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens. 2002. 162 S. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

New book Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Shipping costs:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Zarastro. Memento - Annette Kolb
book is out-of-stock
(*)
Annette Kolb:
Zarastro. Memento - new book

ISBN: 9783935877473

ID: 0d9b77507542fbad8623a6929bb833a4

Texte aus dem Exil. Mit e. Nachw. v. Gabriele Förg In "Zarastro" erzählt Annette Kolb von ihren Erlebnissen im Schweizer Exil, in welches sie sich 1917 trotz Auslandreiseverbotes flüchten konnte. "Memento" beschreibt ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika. Als ein "Tagebuch der Enttäuschungen" bezeichnete Annette Kolb "Zarastro", den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer "westlichen Tage" dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, Rene Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz "wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten". Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In "Memento" erinnert sie sich an ihre abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens. Bücher / Sachbücher / Biografien & Erinnerungen 978-3-935877-47-3, Allitera Verlag

New book Buch.de
Nr. 3801549 Shipping costs:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

< to search results...
Details of the book
Zarastro. Memento
Author:

Kolb, Annette

Title:

Zarastro. Memento

ISBN:

3935877471

Ein "Tagebuch der Enttäuschungen"So bezeichnete Annette Kolb "Zarastro", den Rechenschaftsbericht über ihr Schweizer Exil, in welches sie 1917 trotz Auslandsreiseverbotes flüchten konnte. Fand sie während ihrer "westlichen Tage" dort zwar einen Kreis Gleichgesinnter wie Hermann Hesse, Harry Graf Kessler, René Schickele oder Carl Sternheim, war die Schweiz "wie ein herrlicher, aber auch für mich nach allen Seiten hin verbarrikadierter Garten". Sie entwarf ein Bild von einer politischen und kulturellen Elite, die einen erneuten Rückfall in Krieg und Kulturbarbarei verhindern würde. Diese Vorstellung blieb illusionistisch. 1919 kehrte sie nach Deutschland zurück, musste es 1933 jedoch wieder verlassen. In "Memento" erinnert sie sich an ihren abenteuerlichen Weg von Badenweiler nach Amerika: Erinnerungen an kleine Dinge, an Menschen, an das Abenteuer des Fortgehens und an das größere der Heimkehr. Und hinter allem steht, fühlbar und übermächtig, die Frage nach dem Sinn des Überlebens.

Details of the book - Zarastro. Memento


EAN (ISBN-13): 9783935877473
ISBN (ISBN-10): 3935877471
Hardcover
Paperback
Publishing year: 2002
Publisher: Allitera Verlag
162 Pages
Weight: 0,229 kg
Language: deu

Book in our database since 26.05.2007 17:19:39
Book found last time on 11.02.2017 10:59:15
ISBN/EAN: 3935877471

ISBN - alternate spelling:
3-935877-47-1, 978-3-935877-47-3

< to search results...
< to archive...
Nearby books