. .
English
United Kingdom
Sign in
Tip from euro-book.co.uk
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Book recommendations
Latest news
Advertising
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 0.84 €, highest price: 17.74 €, average price: 5.12 €
Ballade vom Baikalsee - Bednarz, Klaus
book is out-of-stock
(*)
Bednarz, Klaus:
Ballade vom Baikalsee - hardcover

1999, ISBN: 9783203755045

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: Europa Verlag Eichfeld], Einer der kompetentesten Rußland-Kenner präsentiert einen Landstrich voller Superlative undRätsel: den Baikal. Er ist der tiefest See der Erde, der älteste und geheimnisvollste. Eingebettet in eine einzigartige Natur. Und Ursprung einer uralten Kultur. Heiliges Meer, Perle Sibiriens, Brunnen des Planeten oder Das blaue Herz der Taiga nennen die Russen den Baikalsee. Mit einer riesigen Banane vergleichen ihn Astronauten. Der Bodensee hätte gut tausendmal in ihm Platz. Er allein könnte den Trinkwasserbedarf der Weltbevölkerung für fünfzig Jahre decken. Von seinen Ufern steigen majestätische Berge auf, die je nach Jahreszeit und Wetter sein Erscheinungsbild verändern. Sagen und Legenden erzählen von diesem einmaligen Naturphänomen, Lieder und Gedichte feiern den Zauber dieses Sees und der ihn umgebenden endlosen Wälder und Steppen. Klaus Bednarz, langjähriger Rußland-Korrespondent der ARD und ausgewiesener Sibirien-Kenner, entwirft ein faszinierendes Bild dieser einzigartigen Region, ihrer Geschichte und Kultur. Er erzählt, wie die sibirischen Ureinwohner sich auf bewundernswerte Weise an die extremen Naturbedingungen gewöhnten. Später siedelten dort russische Kosaken und Strafgefangene, verbannte Adlige und Revolutionäre aus allen Teilen Russlands, des Baltikums und Polens, deutsche Kriegsgefangene sowie christliche Missionare und buddhistische Mönche. Für die einen wurde der Baikal zu Meer der Tränen, für andere zum Meer der Hoffnung und manchen brachte er auch das Glück idyllischer Einsamkeit. In kleinen, versteckten Dörfern fand Klaus Bednarz ehemalige Verbannte und die letzten Deutschen, die Stalins Lager überlebten. Er sprach mit Bauern, Fischern, Jägern, Mönchen, Pionieren des Eisenbahnbaus, Baikal-Kapitänen, Wissenschaftlern du Ökologen und schildert die Gefahren, die dem See heute durch Industrialisierung und Tourismus drohen. Eindringlich beschreibt er den verzweifelten Kampf der Umweltschützer aus aller Welt um die Rettung dieses einzigartigen Stücks Natur., DE, [SC: 4.80], wie neu, privates Angebot, 213x133 mm, 320, [GW: 597g], [PU: Hamburg], Banküberweisung, Interntationaler Versand

Used Book Booklooker.de
Schalück
Shipping costs:Versand nach Deutschland (EUR 4.80)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Ballade vom Baikalsee - Bednarz, Klaus
book is out-of-stock
(*)
Bednarz, Klaus:
Ballade vom Baikalsee - hardcover

1999, ISBN: 9783203755045

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: Europa Verlag Eichfeld], Einer der kompetentesten Rußland-Kenner präsentiert einen Landstrich voller Superlative undRätsel: den Baikal. Er ist der tiefest See der Erde, der älteste und geheimnisvollste. Eingebettet in eine einzigartige Natur. Und Ursprung einer uralten Kultur. Heiliges Meer, Perle Sibiriens, Brunnen des Planeten oder Das blaue Herz der Taiga nennen die Russen den Baikalsee. Mit einer riesigen Banane vergleichen ihn Astronauten. Der Bodensee hätte gut tausendmal in ihm Platz. Er allein könnte den Trinkwasserbedarf der Weltbevölkerung für fünfzig Jahre decken. Von seinen Ufern steigen majestätische Berge auf, die je nach Jahreszeit und Wetter sein Erscheinungsbild verändern. Sagen und Legenden erzählen von diesem einmaligen Naturphänomen, Lieder und Gedichte feiern den Zauber dieses Sees und der ihn umgebenden endlosen Wälder und Steppen. Klaus Bednarz, langjähriger Rußland-Korrespondent der ARD und ausgewiesener Sibirien-Kenner, entwirft ein faszinierendes Bild dieser einzigartigen Region, ihrer Geschichte und Kultur. Er erzählt, wie die sibirischen Ureinwohner sich auf bewundernswerte Weise an die extremen Naturbedingungen gewöhnten. Später siedelten dort russische Kosaken und Strafgefangene, verbannte Adlige und Revolutionäre aus allen Teilen Russlands, des Baltikums und Polens, deutsche Kriegsgefangene sowie christliche Missionare und buddhistische Mönche. Für die einen wurde der Baikal zu Meer der Tränen, für andere zum Meer der Hoffnung und manchen brachte er auch das Glück idyllischer Einsamkeit. In kleinen, versteckten Dörfern fand Klaus Bednarz ehemalige Verbannte und die letzten Deutschen, die Stalins Lager überlebten. Er sprach mit Bauern, Fischern, Jägern, Mönchen, Pionieren des Eisenbahnbaus, Baikal-Kapitänen, Wissenschaftlern du Ökologen und schildert die Gefahren, die dem See heute durch Industrialisierung und Tourismus drohen. Eindringlich beschreibt er den verzweifelten Kampf der Umweltschützer aus aller Welt um die Rettung dieses einzigartigen Stücks Natur., DE, [SC: 4.80], wie neu, privates Angebot, 213x133 mm, 320, [GW: 597g], [PU: Hamburg], Banküberweisung, Internationaler Versand

Used Book Booklooker.de
Schalück
Shipping costs:Versand nach Deutschland (EUR 4.80)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Ballade vom Baikalsee -- Begegnungen mit Menschen und Landschaften  5. - Bednarz, Klaus
book is out-of-stock
(*)
Bednarz, Klaus:
Ballade vom Baikalsee -- Begegnungen mit Menschen und Landschaften 5. - hardcover

1999, ISBN: 9783203755045

ID: DORR13006

5. Hardcover/gebunden 384 S. Sehr ordentlicher Zustand. --------------------------------------------------- Wer einmal den Baikal gesehen hat, den lässt er nicht mehr los, sagt Klaus Bednarz und entführt den Leser in einen Landstrich voller Superlative und Rätsel. Heiliges Meer, Perle Sibiriens oder Das blaue Herz der Taiga nennen die Russen den Baikalsee. Er ist nicht nur der älteste, sondern auch der tiefste und geheimnisvollste See der Erde, eingebettet in eine einzigartige Natur und Ursprung einer uralten Kultur. Sagen und Legenden erzählen von diesem einmaligen Naturphänomen, Lieder und Gedichte feiern den Zauber dieses Sees und der ihn umgebenden endlosen Wälder und Steppen. Ein Meisterwerk. Süddeutsche Zeitung Fast möchte man bedauern, dass sich Bednarz dem Fernsehjournalismus verschrieben hat. Er lässt auch ohne Kamera lebendige Bilder entstehen, allein mit der Kraft der Worte. Die Zeit Das wichtigste Buch zum Verständnis des heutigen Russland. Lew Kopelew Versand D: 2,25 EUR, [PU:Europa Verlag Eichfeld]

Used Book Buchfreund.de
1001 Bücher - Modernes Antiquariat, 88515 Langenenslingen-Andelfingen
Shipping costs:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.25)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Ballade vom Baikalsee - Bednarz, Klaus
book is out-of-stock
(*)
Bednarz, Klaus:
Ballade vom Baikalsee - hardcover

1999, ISBN: 9783203755045

[ED: Hardcover], [PU: Europa mit SU (Lila)], Wer einmal den Baikal gesehen hat, den läßt er nicht mehr los, sagt Klaus Bednarz und entführt den Leser in einen Landstrich voller Superlative und Rätsel. Heiliges Meer, Perle Sibiriens oder Das blaue Herz der Taiga nennen die Russen den Baikalsee. Er ist nicht nur der älteste, sondern auch der tiefste und geheimnisvollste See der Erde, eingebettet in eine einzigartige Natur und Ursprung einer uralten Kultur. Sagen und Legenden erzählen von diesem einmaligen Naturphänomen, Lieder und Gedichte feiern den Zauber dieses Sees und der ihn umgebenden endlosen Wälder und Steppen., DE, [SC: 6.00], wie neu, gewerbliches Angebot, 14x22x3, 320, [GW: 590g], [PU: Hamburg], Länder und Reisen: Russland, Banküberweisung, PayPal, Interntationaler Versand

Used Book Booklooker.de
Die Raubritter
Shipping costs:Versand nach Deutschland (EUR 6.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Ballade vom Baikalsee - Bednarz, Klaus
book is out-of-stock
(*)
Bednarz, Klaus:
Ballade vom Baikalsee - used book

1999, ISBN: 3203755041

ID: 22532834926

[EAN: 9783203755045], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.7], [PU: Europa Verlag Hamburg,], REISE & ABENTEUER / NACH LÄNDERN REGIONEN, 383 Seiten Artikel stammt aus Nichtraucherhaushalt! EL2371 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 363

Used Book ZVAB.com
buecher_baer80, Grasellenbach - Hammelbach, Germany [61885318] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Shipping costs: EUR 2.70
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

Details of the book
Ballade vom Baikalsee. Begegnungen mit Menschen und Landschaften.

Heiliges Meer, Perle Sibiriens, Brunnen des Planeten oder Das blaue Herz der Taiga nennen die Russen den Baikalsee. Mit einer riesigen Banane vergleichen ihn Astronauten. Der Bodensee hätte gut tausendmal in ihm Platz. Er allein könnte den Trinkwasserbedarf der Weltbevölkerung für fünfzig Jahre decken. Von seinen Ufern steigen majestätische Berge auf, die je nach Jahreszeit und Wetter sein Erscheinungsbild verändern. Sagen und Legenden umweben dieses einmalige Naturphänomen, Lieder und Gedichte feiern den Zauber dieses Sees und der ihn umgebenden endlosen Wälder und Steppen. Klaus Bednarz, langjähriger Rußland-Korrespondent der ARD und ausgewiesener Sibirien-Kenner, entwirft ein faszinierendes Bild dieser einzigartigen Region, ihrer Geschichte und Kultur. Er erzählt, wie die sibirischen Ureinwohner sich auf bewundernswerte Weise an die extremen Naturbedingungen gewöhnten. Später siedelten dort russische Kosaken und Strafgefangene, verbannte Adelige und Revolutionäre aus allen Teilen Rußlands, des Baltikums und Polens, deutsche Kriegsgefangene s0wie christliche Missionare und buddhistische Mönche. Für die einen wurde der Baikal zum Meer der Tränen, für andere zum Meer der Hoffnung - und manchen brachte er auch das Glück idyllischer Einsamkeit. In kleinen versteckten Dörfern fand Klaus Bednarz ehemalige Verbannte und die letzten Deutschen, die Stalins Lager überlebten. Er sprach mit Bauern, Fischern, Jägern, Mönchen, Pionieren des Eisenbahnbaus, Baikal-Kapitänen, Wissenschaftlern und Ökologen und schildert die Gefahren, die dem See heute durch Industrialisierung und Tourismus drohen. Eindringlich beschreibt er den verzweifelten Kampf der Umweltschützer um die Rettung dieses einzigartigen Stücks Natur.

Details of the book - Ballade vom Baikalsee. Begegnungen mit Menschen und Landschaften.


EAN (ISBN-13): 9783203755045
ISBN (ISBN-10): 3203755041
Hardcover
Publishing year: 1999
Publisher: Europa Verlag Hamburg

Book in our database since 30.05.2007 05:32:04
Book found last time on 29.09.2017 15:25:33
ISBN/EAN: 3203755041

ISBN - alternate spelling:
3-203-75504-1, 978-3-203-75504-5


< to archive...
Related books