. .
English
United Kingdom
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Sign in
Share this book on...
..?
Book recommendations
Latest news
Tip from euro-book.co.uk
Advertising
Paid advertisement
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 1.00 EUR, highest price: 14.90 EUR, average price: 7.09 EUR
Journalistin aus Passion (Theodor-Herzl-Vorlesung) - Alice Schwarzer
book is out-of-stock
Alice Schwarzer:

Journalistin aus Passion (Theodor-Herzl-Vorlesung) - used book

ISBN: 9783854526636

ID: INF3002859189

Von der Volontärin zur Blattmacherin. Theodor-Herzl-Vorlesung Alice Schwarzer blickt in ihrem neuen Buch auf vierundvierzig Berufsjahre als Journalistin zurück. Dabei reflektiert sie Bedingungen und Möglichkeiten ihrer Profession in den programmatischen Abschnitten `Von der Volontärin zur Blattmacherin`, `Journalistische Ethik: Wir schreiben über Menschen` sowie `Das Interview: Kein Dokument, eine Kunstform`. Schwarzer schöpft aus dem vielfältigen Repertoire ihrer langjährigen Praxis, berichtet anhand eigener Erfahrungen über die Freuden und Pflichten des Journalismus und erzählt über Engagement und Verantwortung, über Recherche und Handwerk. Die Doppelrolle Alice Schwarzers als Subjekt wie auch als Objekt der Berichterstattung hat sie besonders sensibilisiert für die Verantwortung der Journalistinnen und Journalisten für Menschen, über die sie berichten. Konsequenterweise wird auch die Berichterstattung über die Vorlesungen ihrer Herzl-Dozentur, die den Ausgangspunkt dieses Buches bilden, zum Gegenstand der kritischen Analyse. Die sehr rege besuchten Veranstaltungen funktionierte Schwarzer immer auch zu interaktiven Debatten mit Studentinnen und Studenten sowie Kolleginnen und Kollegen um. Auch dieser Austausch ist in dem vorliegenden Band verarbeitet und rundet so Alice Schwarzers Resümee ihrer Erfahrungen und ihre Reflexionen ab Journalistin aus Passion (Theodor-Herzl-Vorlesung): Alice Schwarzer blickt in ihrem neuen Buch auf vierundvierzig Berufsjahre als Journalistin zurück. Dabei reflektiert sie Bedingungen und Möglichkeiten ihrer Profession in den programmatischen Abschnitten `Von der Volontärin zur Blattmacherin`, `Journalistische Ethik: Wir schreiben über Menschen` sowie `Das Interview: Kein Dokument, eine Kunstform`. Schwarzer schöpft aus dem vielfältigen Repertoire ihrer langjährigen Praxis, berichtet anhand eigener Erfahrungen über die Freuden und Pflichten des Journalismus und erzählt über Engagement und Verantwortung, über Recherche und Handwerk. Die Doppelrolle Alice Schwarzers als Subjekt wie auch als Objekt der Berichterstattung hat sie besonders sensibilisiert für die Verantwortung der Journalistinnen und Journalisten für Menschen, über die sie berichten. Konsequenterweise wird auch die Berichterstattung über die Vorlesungen ihrer Herzl-Dozentur, die den Ausgangspunkt dieses Buches bilden, zum Gegenstand der kritischen Analyse. Die sehr rege besuchten Veranstaltungen funktionierte Schwarzer immer auch zu interaktiven Debatten mit Studentinnen und Studenten sowie Kolleginnen und Kollegen um. Auch dieser Austausch ist in dem vorliegenden Band verarbeitet und rundet so Alice Schwarzers Resümee ihrer Erfahrungen und ihre Reflexionen ab Erinnerung / Journalistik, Medien, Picus Verlag

Used Book Regalfrei.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Shipping costs:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., plus shipping costs
Details...
Journalistin aus Passion - Alice Schwarzer
book is out-of-stock

Alice Schwarzer:

Journalistin aus Passion - used book

ISBN: 9783854526636

ID: INF3002320291

Von der Volontärin zur Blattmacherin. Theodor-Herzl-Vorlesung Alice Schwarzer blickt in ihrem neuen Buch auf vierundvierzig Berufsjahre als Journalistin zurück. Dabei reflektiert sie Bedingungen und Möglichkeiten ihrer Profession in den programmatischen Abschnitten `Von der Volontärin zur Blattmacherin`, `Journalistische Ethik: Wir schreiben über Menschen` sowie `Das Interview: Kein Dokument, eine Kunstform`. Schwarzer schöpft aus dem vielfältigen Repertoire ihrer langjährigen Praxis, berichtet anhand eigener Erfahrungen über die Freuden und Pflichten des Journalismus und erzählt über Engagement und Verantwortung, über Recherche und Handwerk. Die Doppelrolle Alice Schwarzers als Subjekt wie auch als Objekt der Berichterstattung hat sie besonders sensibilisiert für die Verantwortung der Journalistinnen und Journalisten für Menschen, über die sie berichten. Konsequenterweise wird auch die Berichterstattung über die Vorlesungen ihrer Herzl-Dozentur, die den Ausgangspunkt dieses Buches bilden, zum Gegenstand der kritischen Analyse. Die sehr rege besuchten Veranstaltungen funktionierte Schwarzer immer auch zu interaktiven Debatten mit Studentinnen und Studenten sowie Kolleginnen und Kollegen um. Auch dieser Austausch ist in dem vorliegenden Band verarbeitet und rundet so Alice Schwarzers Resümee ihrer Erfahrungen und ihre Reflexionen ab Journalistin aus Passion: Alice Schwarzer blickt in ihrem neuen Buch auf vierundvierzig Berufsjahre als Journalistin zurück. Dabei reflektiert sie Bedingungen und Möglichkeiten ihrer Profession in den programmatischen Abschnitten `Von der Volontärin zur Blattmacherin`, `Journalistische Ethik: Wir schreiben über Menschen` sowie `Das Interview: Kein Dokument, eine Kunstform`. Schwarzer schöpft aus dem vielfältigen Repertoire ihrer langjährigen Praxis, berichtet anhand eigener Erfahrungen über die Freuden und Pflichten des Journalismus und erzählt über Engagement und Verantwortung, über Recherche und Handwerk. Die Doppelrolle Alice Schwarzers als Subjekt wie auch als Objekt der Berichterstattung hat sie besonders sensibilisiert für die Verantwortung der Journalistinnen und Journalisten für Menschen, über die sie berichten. Konsequenterweise wird auch die Berichterstattung über die Vorlesungen ihrer Herzl-Dozentur, die den Ausgangspunkt dieses Buches bilden, zum Gegenstand der kritischen Analyse. Die sehr rege besuchten Veranstaltungen funktionierte Schwarzer immer auch zu interaktiven Debatten mit Studentinnen und Studenten sowie Kolleginnen und Kollegen um. Auch dieser Austausch ist in dem vorliegenden Band verarbeitet und rundet so Alice Schwarzers Resümee ihrer Erfahrungen und ihre Reflexionen ab Erinnerung / Journalistik, Medien, Picus Verlag

Used Book Regalfrei.de
Gebundene Ausgabe, , Gebraucht Shipping costs:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., plus shipping costs
Details...
Journalistin aus Passion: Von der Volontärin zur Blattmacherin. Theodor-Herzl-Vorlesung
book is out-of-stock
Journalistin aus Passion: Von der Volontärin zur Blattmacherin. Theodor-Herzl-Vorlesung - used book

ISBN: 9783854526636

ID: 042651abca2a339783d48372764db111

Alice Schwarzer blickt in ihrem neuen Buch auf vierundvierzig Berufsjahre als Journalistin zurück. Dabei reflektiert sie Bedingungen und Möglichkeiten ihrer Profession in den programmatischen Abschnitten Von der Volontärin zur Blattmacherin, Journalistische Ethik: Wir schreiben über Menschen sowie Das Interview: Kein Dokument, eine Kunstform. Schwarzer schöpft aus dem vielfältigen Repertoire ihrer langjährigen Praxis, berichtet anhand eigener Erfahrungen über die Freuden und Pflichten des Journalism Alice Schwarzer blickt in ihrem neuen Buch auf vierundvierzig Berufsjahre als Journalistin zurück. Dabei reflektiert sie Bedingungen und Möglichkeiten ihrer Profession in den programmatischen Abschnitten Von der Volontärin zur Blattmacherin, Journalistische Ethik: Wir schreiben über Menschen sowie Das Interview: Kein Dokument, eine Kunstform. Schwarzer schöpft aus dem vielfältigen Repertoire ihrer langjährigen Praxis, berichtet anhand eigener Erfahrungen über die Freuden und Pflichten des Journalismus und erzählt über Engagement und Verantwortung, über Recherche und Handwerk. Die Doppelrolle Alice Schwarzers als Subjekt wie auch als Objekt der Berichterstattung hat sie besonders sensibilisiert für die Verantwortung der Journalistinnen und Journalisten für Menschen, über die sie berichten. Konsequenterweise wird auch die Berichterstattung über die Vorlesungen ihrer Herzl-Dozentur, die den Ausgangspunkt dieses Buches bilden, zum Gegenstand der kritischen Analyse. Die sehr rege besuchten Veranstaltungen funktionierte Schwarzer immer auch zu interaktiven Debatten mit Studentinnen und Studenten sowie Kolleginnen und Kollegen um. Auch dieser Austausch ist in dem vorliegenden Band verarbeitet und rundet so Alice Schwarzers Resümee ihrer Erfahrungen und ihre Reflexionen ab, [PU: Picus-Verlag, Wien]

Used Book Medimops.de
Nr. M03854526636 Shipping costs:, 3, zzgl. Versandkosten, plus shipping costs
Details...
Journalistin aus Passion - Von der Volontärin zur Blattmacherin - Schwarzer, Alice
book is out-of-stock
Schwarzer, Alice:
Journalistin aus Passion - Von der Volontärin zur Blattmacherin - hardcover

2010, ISBN: 9783854526636

[ED: Gebunden], [PU: Picus], [SC: 3.50]

New book Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Shipping costs:Versand in die Schweiz (EUR 3.50)
Details...
Journalistin aus Passion - Von der Volontärin zur Blattmacherin - Schwarzer, Alice
book is out-of-stock
Schwarzer, Alice:
Journalistin aus Passion - Von der Volontärin zur Blattmacherin - hardcover

2010, ISBN: 9783854526636

[ED: Gebunden], [PU: Picus], [SC: 0.00]

New book Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Shipping costs:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...

< to search results...
Details of the book
Journalistin aus Passion
Author:

Schwarzer, Alice

Title:

Journalistin aus Passion

ISBN:

9783854526636

Alice Schwarzer blickt in ihrem neuen Buch auf vierundvierzig Berufsjahre als Journalistin zurück. Dabei reflektiert sie Bedingungen und Möglichkeiten ihrer Profession in den programmatischen Abschnitten "Von der Volontärin zur Blattmacherin", "Journalistische Ethik: Wir schreiben über Menschen" sowie "Das Interview: Kein Dokument, eine Kunstform". Schwarzer schöpft aus dem vielfältigen Repertoire ihrer langjährigen Praxis, berichtet anhand eigener Erfahrungen über die Freuden und Pflichten des Journalismus und erzählt über Engagement und Verantwortung, über Recherche und Handwerk. Die Doppelrolle Alice Schwarzers als Subjekt wie auch als Objekt der Berichterstattung hat sie besonders sensibilisiert für die Verantwortung der Journalistinnen und Journalisten für Menschen, über die sie berichten. Konsequenterweise wird auch die Berichterstattung über die Vorlesungen ihrer Herzl-Dozentur, die den Ausgangspunkt dieses Buches bilden, zum Gegenstand der kritischen Analyse. Die sehr rege besuchten Veranstaltungen funktionierte Schwarzer immer auch zu interaktiven Debatten mit Studentinnen und Studenten sowie Kolleginnen und Kollegen um. Auch dieser Austausch ist in dem vorliegenden Band verarbeitet und rundet so Alice Schwarzers Resümee ihrer Erfahrungen und ihre Reflexionen ab

Details of the book - Journalistin aus Passion


EAN (ISBN-13): 9783854526636
ISBN (ISBN-10): 3854526636
Hardcover
Publishing year: 2010
Publisher: Picus Verlag GmbH
130 Pages
Weight: 0,220 kg
Language: ger/Deutsch

Book in our database since 16.03.2010 09:43:42
Book found last time on 17.05.2016 10:42:14
ISBN/EAN: 9783854526636

ISBN - alternate spelling:
3-85452-663-6, 978-3-85452-663-6

< to search results...