. .
English
United Kingdom
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Sign in
Share this book on...
..?
Book recommendations
Latest news
Tip from euro-book.co.uk
Advertising
Paid advertisement
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 24.80 EUR, highest price: 24.80 EUR, average price: 24.8 EUR
Dino Campana und Sibilla Aleramo - Gabriel C. Millet
book is out-of-stock
(*)
Gabriel C. Millet:

Dino Campana und Sibilla Aleramo - new book

ISBN: 9783826040634

ID: 9783826040634

Zwei Theaterstücke Dino Campana (1885 - 1932) ist heute in Italien einer der interessantesten Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sein Hauptwerk `Orphische Gesänge` (1914) findet sich in nahezu jeder Buchhandlung. Faszinierend für viele ist zudem, dass Dino Campana die letzten 14 Jahre seines Lebens in einer Irrenanstalt verbracht hat. Das Theaterstück `Fast ein Mensch` gewährt einen fiktiven Einblick in sein dortiges Leben und Denken. Sibilla Aleramo (1875 - 1960), die für eine kurze Zeit eine leidenschaftliche Liebesbeziehung mit Dino Campana hatte, schreibt 1906 ihren ersten Roman Una Donna, der sofort in mehrere Sprachen übersetzt wird und in ganz Europa großes Aufsehen erregt. Durch ihre außerordentliche Schönheit, Intelligenz und Ausstrahlung verschafft sie sich sehr schnell einen Namen, vor allem aber durch ihr sehr bewegtes Liebesleben, das sie in ihren weiteren Werken autobiographisch verarbeitet. Das Theaterstück `Die langen Schatten des Herbstes` thematisiert ihre fast 10-jährige Liebesbeziehung, die sie als 60-jährige Frau mit dem 19-jährigen Studenten und späteren Schriftsteller Franco Matacotta beginnt Dino Campana und Sibilla Aleramo: Dino Campana (1885 - 1932) ist heute in Italien einer der interessantesten Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sein Hauptwerk `Orphische Gesänge` (1914) findet sich in nahezu jeder Buchhandlung. Faszinierend für viele ist zudem, dass Dino Campana die letzten 14 Jahre seines Lebens in einer Irrenanstalt verbracht hat. Das Theaterstück `Fast ein Mensch` gewährt einen fiktiven Einblick in sein dortiges Leben und Denken. Sibilla Aleramo (1875 - 1960), die für eine kurze Zeit eine leidenschaftliche Liebesbeziehung mit Dino Campana hatte, schreibt 1906 ihren ersten Roman Una Donna, der sofort in mehrere Sprachen übersetzt wird und in ganz Europa großes Aufsehen erregt. Durch ihre außerordentliche Schönheit, Intelligenz und Ausstrahlung verschafft sie sich sehr schnell einen Namen, vor allem aber durch ihr sehr bewegtes Liebesleben, das sie in ihren weiteren Werken autobiographisch verarbeitet. Das Theaterstück `Die langen Schatten des Herbstes` thematisiert ihre fast 10-jährige Liebesbeziehung, die sie als 60-jährige Frau mit dem 19-jährigen Studenten und späteren Schriftsteller Franco Matacotta beginnt, Königshausen & Neumann

New book Rheinberg-Buch.de
sonst. Bücher, Deutsch, Neuware Shipping costs:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Dino Campana und Sibilla Aleramo - Millet, Gabriel C.
book is out-of-stock
(*)

Millet, Gabriel C.:

Dino Campana und Sibilla Aleramo - new book

ISBN: 9783826040634

ID: 88805617

Dino Campana (1885 - 1932) ist heute in Italien einer der interessantesten Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sein Hauptwerk ´´Orphische Gesänge´´ (1914) findet sich in nahezu jeder Buchhandlung. Faszinierend für viele ist zudem, dass Dino Campana die letzten 14 Jahre seines Lebens in einer Irrenanstalt verbracht hat. Das Theaterstück ´´Fast ein Mensch´´ gewährt einen fiktiven Einblick in sein dortiges Leben und Denken. Sibilla Aleramo (1875 - 1960), die für eine kurze Zeit eine leidenschaftliche Liebesbeziehung mit Dino Campana hatte, schreibt 1906 ihren ersten Roman Una Donna, der sofort in mehrere Sprachen übersetzt wird und in ganz Europa großes Aufsehen erregt. Durch ihre außerordentliche Schönheit, Intelligenz und Ausstrahlung verschafft sie sich sehr schnell einen Namen, vor allem aber durch ihr sehr bewegtes Liebesleben, das sie in ihren weiteren Werken autobiographisch verarbeitet. Das Theaterstück ´´Die langen Schatten des Herbstes´´ thematisiert ihre fast 10-jährige Liebesbeziehung, die sie als 60-jährige Frau mit dem 19-jährigen Studenten und späteren Schriftsteller Franco Matacotta beginnt Dino Campana (1885 - 1932) ist heute in Italien einer der interessantesten Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sein Hauptwerk ´´Orphische Gesänge´´ (1914) findet sich in nahezu jeder Buchhandlung. Faszinierend für viele ist zudem, dass Dino Campana die letzten 14 Jahre seines Lebens in einer Irrenanstalt verbracht hat. Das Theaterstück ´´Fast ein Mensch´´ gewährt einen fiktiven Einblick in sein dortiges Leben und Denken. Sibilla Aleramo (1875 - 1960), die für eine kurze Zeit eine Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geisteswissenschaften, Wissenschaften allgemein, Königshausen & Neumann / Königshausen u. Neumann

New book Buecher.de
No. 25951115 Shipping costs:zzgl. Versandkosten, plus shipping costs
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Fast ein Mensch / Die langen Schatten des Herbstes - Ein Besuch bei dem Dichter Dino Campana in der Irrenanstalt von Castel Pulci (Florenz) / Aleramo versus Matacotta - Millet, Gabriel C
book is out-of-stock
(*)
Millet, Gabriel C:
Fast ein Mensch / Die langen Schatten des Herbstes - Ein Besuch bei dem Dichter Dino Campana in der Irrenanstalt von Castel Pulci (Florenz) / Aleramo versus Matacotta - new book

2009

ISBN: 9783826040634

[ED: Heft], [PU: Königshausen u. Neumann], [SC: 3.50], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 400g], 1

New book Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Shipping costs:Versand nach Österreich (EUR 3.50)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Fast ein Mensch / Die langen Schatten des Herbstes - Ein Besuch bei dem Dichter Dino Campana in der Irrenanstalt von Castel Pulci (Florenz) / Aleramo versus Matacotta - Millet, Gabriel C
book is out-of-stock
(*)
Millet, Gabriel C:
Fast ein Mensch / Die langen Schatten des Herbstes - Ein Besuch bei dem Dichter Dino Campana in der Irrenanstalt von Castel Pulci (Florenz) / Aleramo versus Matacotta - new book

2009, ISBN: 9783826040634

[ED: Heft], [PU: Königshausen u. Neumann], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 400g], 1

New book Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Shipping costs:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Fast ein Mensch / Die langen Schatten des Herbstes - Ein Besuch bei dem Dichter Dino Campana in der Irrenanstalt von Castel Pulci (Florenz) / Aleramo versus Matacotta - Millet, Gabriel C
book is out-of-stock
(*)
Millet, Gabriel C:
Fast ein Mensch / Die langen Schatten des Herbstes - Ein Besuch bei dem Dichter Dino Campana in der Irrenanstalt von Castel Pulci (Florenz) / Aleramo versus Matacotta - new book

2009, ISBN: 9783826040634

[ED: Heft], [PU: Königshausen u. Neumann], [SC: 0.00]

New book Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Shipping costs:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

< to search results...
Details of the book
Dino Campana und Sibilla Aleramo
Author:

Millet, Gabriel C.

Title:

Dino Campana und Sibilla Aleramo

ISBN:

9783826040634

Dino Campana (1885 - 1932) ist heute in Italien einer der interessantesten Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. Sein Hauptwerk "Orphische Gesänge" (1914) findet sich in nahezu jeder Buchhandlung. Faszinierend für viele ist zudem, dass Dino Campana die letzten 14 Jahre seines Lebens in einer Irrenanstalt verbracht hat. Das Theaterstück "Fast ein Mensch" gewährt einen fiktiven Einblick in sein dortiges Leben und Denken. Sibilla Aleramo (1875 - 1960), die für eine kurze Zeit eine leidenschaftliche Liebesbeziehung mit Dino Campana hatte, schreibt 1906 ihren ersten Roman Una Donna, der sofort in mehrere Sprachen übersetzt wird und in ganz Europa großes Aufsehen erregt. Durch ihre außerordentliche Schönheit, Intelligenz und Ausstrahlung verschafft sie sich sehr schnell einen Namen, vor allem aber durch ihr sehr bewegtes Liebesleben, das sie in ihren weiteren Werken autobiographisch verarbeitet. Das Theaterstück "Die langen Schatten des Herbstes" thematisiert ihre fast 10-jährige Liebesbeziehung, die sie als 60-jährige Frau mit dem 19-jährigen Studenten und späteren Schriftsteller Franco Matacotta beginnt

Details of the book - Dino Campana und Sibilla Aleramo


EAN (ISBN-13): 9783826040634
ISBN (ISBN-10): 3826040635
Hardcover
Paperback
Publishing year: 2009
Publisher: Königshausen & Neumann
164 Pages
Weight: 0,290 kg
Language: ger/Deutsch

Book in our database since 12.02.2009 17:35:39
Book found last time on 13.08.2016 11:11:23
ISBN/EAN: 9783826040634

ISBN - alternate spelling:
3-8260-4063-5, 978-3-8260-4063-4

< to search results...
< to archive...
Nearby books