. .
English
United Kingdom
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Sign in
Share this book on...
..?
Book recommendations
Latest news
Tip from euro-book.co.uk
Advertising
Paid advertisement
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 39.75 EUR, highest price: 79.99 EUR, average price: 62.19 EUR
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - Horst E. Friedrich
book is out-of-stock
(*)
Horst E. Friedrich:

Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - used book

ISBN: 9783834814678

ID: INF3002924892

Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Einer der Schwerpunkte stellt die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien dar. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. Inhalt Leichtbau als Treiber von Innovationen - Motivation - Die Leichtbaustrategien - Anforderungen an Leichtbau im Fahrzeug - Multi Material Design - Die Leichtbauwerkstoffe - Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau - Recycling und Life Cycle Analysis - Innovativer Leichtbau im Entwicklungsprozess Zielgruppe Fachleute in der Autoindustrie Studierende an Fachhochschulen sowie Universitäten im Bereich Werkstoffe und Bauweisen in der Fahrzeugtechnik Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch): Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Einer der Schwerpunkte stellt die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien dar. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. Inhalt Leichtbau als Treiber von Innovationen - Motivation - Die Leichtbaustrategien - Anforderungen an Leichtbau im Fahrzeug - Multi Material Design - Die Leichtbauwerkstoffe - Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau - Recycling und Life Cycle Analysis - Innovativer Leichtbau im Entwicklungsprozess Zielgruppe Fachleute in der Autoindustrie Studierende an Fachhochschulen sowie Universitäten im Bereich Werkstoffe und Bauweisen in der Fahrzeugtechnik Fahrzeug - Fahrzeugbau - Fahrzeugtechnik Fahrzeugbau - Fahrzeugtechnik ( Fahrzeug ) Fahrzeugtechnik ( Fahrzeug - Fahrzeugbau ), Springer Vieweg

Used Book Rheinberg-Buch.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Shipping costs:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik - Hrsg. v. Horst E. Friedrich
book is out-of-stock
(*)

Hrsg. v. Horst E. Friedrich:

Leichtbau in der Fahrzeugtechnik - new book

ISBN: 9783834814678

ID: 425625561

Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Einer der Schwerpunkte stellt die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien dar. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. Inhalt Leichtbau als Treiber von Innovationen - Motivation - Die Leichtbaustrategien - Anforderungen an Leichtbau im Fahrzeug - Multi Material Design - Die Leichtbauwerkstoffe - Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau - Recycling und Life Cycle Analysis - Innovativer Leichtbau im Entwicklungsprozess Zielgruppe Fachleute in der Autoindustrie Studierende an Fachhochschulen sowie Universitäten im Bereich Werkstoffe und Bauweisen in der Fahrzeugtechnik Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Einer der Schwerpunkte stellt die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien dar. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel Buch > Mathematik, Naturwissenschaft & Technik > Technik > Maschinenbau & Fertigungstechnik, Vieweg+Teubner

New book Buecher.de
No. 33997262 Shipping costs:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - Horst E. Friedrich
book is out-of-stock
(*)
Horst E. Friedrich:
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik (ATZ/MTZ-Fachbuch) - hardcover

2013

ISBN: 3834814679

[SR: 5555347], Hardcover, [EAN: 9783834814678], Springer Vieweg, Springer Vieweg, Book, [PU: Springer Vieweg], 2013-07-29, Springer Vieweg, Leichtbau ist eine K nigsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren m glich und entsprechende Potenziale erschlie bar sind. Nach Darstellung von historischem Abriss und Motivation folgt als ein Schwerpunktkapitel die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien. Er rtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen St hle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien f r den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberfl chenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte f r alternative Fahrzeug-Konzepte f hren in die Zukunft automobiler Mobilit t., 277077, Automotive, 277081, Classic Cars, 277082, Driving & the Highway Code, 277088, Motorcycles, 277101, Repair, 277105, Trucks, Lorries & Vans, 277076, Transport, 59, Reference, 1025612, Subjects, 266239, Books, 922404, Automotive Technology, 278271, Automotive, 278115, Engineering & Technology, 57, Science & Nature, 1025612, Subjects, 266239, Books, 278250, Engines & Power Transmission, 278229, Mechanical & Materials Engineering, 278115, Engineering & Technology, 57, Science & Nature, 1025612, Subjects, 266239, Books, 571050, Mechanical & Material Engineering, 564346, Engineering, 564334, Scientific, Technical & Medical, 1025612, Subjects, 266239, Books

Used Book Amazon.co.uk
hufelandhaus
Gebraucht Shipping costs:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik - Vieweg+Teubner
book is out-of-stock
(*)
Vieweg+Teubner:
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik - hardcover

ISBN: 9783834814678

ID: a46d030f2b85ce923530e76a68cf11ec

Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Einer der Schwerpunkte stellt die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien dar. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode des Multi Material Designs dar. Ein wesentlicher, weiterer Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life Cycle Analysis rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. InhaltLeichtbau als Treiber von Innovationen - Motivation - Die Leichtbaustrategien - Anforderungen an Leichtbau im Fahrzeug - Multi Material Design - Die Leichtbauwerkstoffe - Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau - Recycling und Life Cycle Analysis - Innovativer Leichtbau im EntwicklungsprozessZielgruppeFachleute in der Autoindustrie Studierende an Fachhochschulen sowie Universitäten im Bereich Werkstoffe und Bauweisen in der Fahrzeugtechnik Buch / Mathematik, Naturwissenschaft & Technik / Technik / Maschinenbau & Fertigungstechnik

New book Buecher.de
Nr. 33997262 Shipping costs:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik - Friedrich, Horst E.
book is out-of-stock
(*)
Friedrich, Horst E.:
Leichtbau in der Fahrzeugtechnik - new book

ISBN: 9783834814678

ID: 1398975

Leichtbau ist eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vorrangig durch die integrale Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und entsprechende Potenziale erschließbar sind. Wichtig ist die Behandlung verschiedener Leichtbau-Strategien. Erörtert werden vorwiegend Stoff-, Form-, Konzept- und Bedingungsleichtbau. Das Bindeglied zur Behandlung der Leichtbau-Werkstoffe stellen die Kapitel zu Anforderungen an bzw. Auslegung von Leichtbauteilen und die systematische Entwicklungsmethode dar. Ein wesentlicher Schwerpunkt des Buches ist die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungspotenziale. Dieser Schwerpunkt gliedert sich vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Faserverbund-Kunststoffe. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Ein querschnittlich positioniertes Kapitel zu Recycling und Life-Cycle-Assessment rundet das Thema ab. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte führen in die Zukunft automobiler Mobilität. Technology Technology eBook, Springer

New book Ebooks.com
Shipping costs:zzgl. Versandkosten, plus shipping costs
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.