. .
English
United Kingdom
Similar books
More/other books that might be very similar to this book
Search tools
Sign in
Share this book on...
Book recommendations
Latest news
Tip from euro-book.co.uk
Advertising
Paid advertisement
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 3.01 €, highest price: 6.73 €, average price: 5.38 €
Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia - Klaus Günzel
book is out-of-stock
(*)
Klaus Günzel:

Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia - used book

ISBN: 9783770011650

ID: INF3003149496

Friedrich II. und Maria Theresia Zwei Herrscher - ein Spiegel ihres Zeitalters Der kinderlose Hohenzollernkönig Friedrich wollte `der erste Diener des Staates` sein. Die habsburgische Kaiserin Maria Theresia, die ihr Reich sechzehn mal von ihrem Wochenbett aus regierte, verstand sich als `ihrer Länder allgemeine und erste Mutter` - zwei Prinzipien, die einander ausschlossen und doch auch aufeinander zuliefen. Das norddeutsch-protestantische und das österreichisch-katholisch-barocke Wesen standen sich in ihren Herrscherpersönlichkeiten gegenüber. Klaus Günzel macht sowohl Friedrichs Herkunft aus der glanzlosen märkischen Welt, die sich erst durch ihn zu einem Staat mauserte, als auch Maria Theresias Verwurzelung im opulenten und sinnlichen Wiener Barock sichtbar, in dem der alte Reichsgedanke noch lebendig war. Er arbeitet den Antagonismus zwischen Potsdam und Schönbrunn pointiert heraus, vergleicht die Welten der beiden Herrscherpersönlichkeiten und setzt sie zueinander in Beziehung. Dabei lässt er anhand farbiger zeitgenössischer Zeugnisse ein ganzes Jahrhundert silhouettenartig aufleben. Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia: Zwei Herrscher - ein Spiegel ihres Zeitalters Der kinderlose Hohenzollernkönig Friedrich wollte `der erste Diener des Staates` sein. Die habsburgische Kaiserin Maria Theresia, die ihr Reich sechzehn mal von ihrem Wochenbett aus regierte, verstand sich als `ihrer Länder allgemeine und erste Mutter` - zwei Prinzipien, die einander ausschlossen und doch auch aufeinander zuliefen. Das norddeutsch-protestantische und das österreichisch-katholisch-barocke Wesen standen sich in ihren Herrscherpersönlichkeiten gegenüber. Klaus Günzel macht sowohl Friedrichs Herkunft aus der glanzlosen märkischen Welt, die sich erst durch ihn zu einem Staat mauserte, als auch Maria Theresias Verwurzelung im opulenten und sinnlichen Wiener Barock sichtbar, in dem der alte Reichsgedanke noch lebendig war. Er arbeitet den Antagonismus zwischen Potsdam und Schönbrunn pointiert heraus, vergleicht die Welten der beiden Herrscherpersönlichkeiten und setzt sie zueinander in Beziehung. Dabei lässt er anhand farbiger zeitgenössischer Zeugnisse ein ganzes Jahrhundert silhouettenartig aufleben. Friedrich II., König von Preußen (der Große) Biografien, Maria Theresia, Kaiserin, Preußen Biografien, Österreich, Geschichte Biografien, Droste

Used Book Rheinberg-Buch.de
Pappbilderbuch, Deutsch, Gebraucht Shipping costs:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia - Klaus Günzel
book is out-of-stock
(*)

Klaus Günzel:

Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia - used book

1, ISBN: 9783770011650

[ED: Pappbilderbuch], [PU: Droste], Gebraucht - Akzeptabel - Zwei Herrscher - ein Spiegel ihres Zeitalters Der kinderlose Hohenzollernkönig Friedrich wollte 'der erste Diener des Staates' sein. Die habsburgische Kaiserin Maria Theresia, die ihr Reich sechzehn mal von ihrem Wochenbett aus regierte, verstand sich als 'ihrer Länder allgemeine und erste Mutter' - zwei Prinzipien, die einander ausschlossen und doch auch aufeinander zuliefen. Das norddeutsch-protestantische und das österreichisch-katholisch-barocke Wesen standen sich in ihren Herrscherpersönlichkeiten gegenüber. Klaus Günzel macht sowohl Friedrichs Herkunft aus der glanzlosen märkischen Welt, die sich erst durch ihn zu einem Staat mauserte, als auch Maria Theresias Verwurzelung im opulenten und sinnlichen Wiener Barock sichtbar, in dem der alte Reichsgedanke noch lebendig war. Er arbeitet den Antagonismus zwischen Potsdam und Schönbrunn pointiert heraus, vergleicht die Welten der beiden Herrscherpersönlichkeiten und setzt sie zueinander in Beziehung. Dabei lässt er anhand farbiger zeitgenössischer Zeugnisse ein ganzes Jahrhundert silhouettenartig aufleben., [SC: 23.00], deutliche Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 422g]

Used Book Booklooker.de
Mein Buchshop
Shipping costs:Versand in die Schweiz (EUR 23.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia - Klaus Günzel
book is out-of-stock
(*)
Klaus Günzel:
Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia - used book

1

ISBN: 9783770011650

[ED: Pappbilderbuch], [PU: Droste], Gebraucht - Akzeptabel - Zwei Herrscher - ein Spiegel ihres Zeitalters Der kinderlose Hohenzollernkönig Friedrich wollte 'der erste Diener des Staates' sein. Die habsburgische Kaiserin Maria Theresia, die ihr Reich sechzehn mal von ihrem Wochenbett aus regierte, verstand sich als 'ihrer Länder allgemeine und erste Mutter' - zwei Prinzipien, die einander ausschlossen und doch auch aufeinander zuliefen. Das norddeutsch-protestantische und das österreichisch-katholisch-barocke Wesen standen sich in ihren Herrscherpersönlichkeiten gegenüber. Klaus Günzel macht sowohl Friedrichs Herkunft aus der glanzlosen märkischen Welt, die sich erst durch ihn zu einem Staat mauserte, als auch Maria Theresias Verwurzelung im opulenten und sinnlichen Wiener Barock sichtbar, in dem der alte Reichsgedanke noch lebendig war. Er arbeitet den Antagonismus zwischen Potsdam und Schönbrunn pointiert heraus, vergleicht die Welten der beiden Herrscherpersönlichkeiten und setzt sie zueinander in Beziehung. Dabei lässt er anhand farbiger zeitgenössischer Zeugnisse ein ganzes Jahrhundert silhouettenartig aufleben., [SC: 23.00], deutliche Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 422g]

Used Book Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Shipping costs:Versand in die Schweiz (EUR 23.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia
book is out-of-stock
(*)
Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia - hardcover

2005, ISBN: 9783770011650

ID: 90a0f690aa5bec894e8ccbafe041ccf9

Binding:Gebundene Ausgabe,Edition:1., Aufl.,Label:Droste,Publisher:Droste,medium:Gebundene Ausgabe,numberOfPages:272,publicationDate:2005-02-18,authors:Klaus Günzel,ISBN:3770011651 Gebundene Ausgabe, Droste

Used Book Medimops.de
Nr. M03770011651 Shipping costs:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia - Günzel, Klaus
book is out-of-stock
(*)
Günzel, Klaus:
Der König und die Kaiserin: Friedrich II. und Maria Theresia - hardcover

18, ISBN: 9783770011650

ID: 60511

Auflage: 1 272 Seiten 20,6 x 13,4 x 2,6 cm, Gebundene Ausgabe Versand D: 2,00 EUR, [PU:Droste Vlg,]

Used Book Buchfreund.de
Bugbooks, 47574 Goch
Shipping costs:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.

< to search results...
Details of the book
Der König und die Kaiserin
Author:

Günzel, Klaus

Title:

Der König und die Kaiserin

ISBN:

3770011651

Zwei Herrscher û ein Spiegel ihres Zeitalters: Der kinderlose Hohenzollernkönig Friedrich wollte äder erste Diener des Staatesô sein. Die habsburgische Kaiserin Maria Theresia, die ihr Reich sechzehn Mal von ihrem Wochenbett aus regierte, verstand sich als ihrer äLänder allgemeine und erste Mutterô û zwei Prinzipien, die einander ausschlossen und doch auch aufeinander zuliefen. Das norddeutsch-protestantische und das österreichisch-katholisch-barocke Wesen standen sich in ihren Herrscherpersönlichkeiten gegenüber. Klaus Günzel macht sowohl Friedrichs Herkunft aus der glanzlosen märkischen Welt, die sich erst durch ihn zu einem Staat mauserte, als auch Maria Theresias Verwurzelung im opulenten und sinnlichen Wiener Barock sichtbar, in dem der alte Reichsgedanke noch lebendig war. Er arbeitet den Antagonismus zwischen Potsdam und Schönbrunn pointiert heraus, vergleicht die Welten der beiden Herrscherpersönlichkeiten und setzt sie zueinander in Beziehung. Dabei lässt er anhand farbiger zeitgenössischer Zeugnisse ein ganzes Jahrhundert silhouettenartig aufleben.

Details of the book - Der König und die Kaiserin


EAN (ISBN-13): 9783770011650
ISBN (ISBN-10): 3770011651
Hardcover
Publishing year: 2005
Publisher: Droste Verlag
272 Pages
Weight: 0,404 kg
Language: ger/Deutsch

Book in our database since 13.06.2007 06:54:24
Book found last time on 11.01.2017 21:42:28
ISBN/EAN: 3770011651

ISBN - alternate spelling:
3-7700-1165-1, 978-3-7700-1165-0

< to search results...
< to archive...
Nearby books