. .
English
United Kingdom
Search tools
Sign in
Share this book on...
..?
Book recommendations
Latest news
Tip from euro-book.co.uk
Advertising
Paid advertisement
FILTER
- 0 Results
Lowest price: 7.49 EUR, highest price: 29.90 EUR, average price: 25.42 EUR
Zwischen Kultur und Culture - Walter Seidl
book is out-of-stock
(*)
Walter Seidl:

Zwischen Kultur und Culture - hardcover

ISBN: 9783205992936

ID: 9783205992936

Das Austrian Institute in New York und Österreichs kulturelle Repräsentanz in den USA Diese Publikation widmet sich der österreichischen Kulturarbeit in den Vereinigten Staaten von Amerika. Den Ausgangspunkt bildet die Tätigkeit österreichischer ExilkünstlerInnen und Intellektueller im Raum New York, die mit der Gründung des Austrian Institute ab 1942 an der Vermittlung Österreichs kultureller Traditionen der Moderne beteiligt waren. Zu dieser Tätigkeit trat ab 1956 jene der offiziellen Vertreter Österreichs hinzu, die teilweise andere Ziele verfolgte, schließlich aber mit der der EmigrantInnen verknüpft wurde. Durch diese Kooperation versucht das österreichische Kulturinstitut, unterschiedlichste Aspekte aus Österreichs künstlerischem Schaffen zu präsentieren, in dem seit der Wiener Moderne avantgardistische Strömungen einen wesentlichen Einfluss auf die jeweils aktuelle Kunstproduktion ausgeübt haben. Letzteres verdeutlicht etwa die amerikanische Rezeption seit der Postmoderne. Die Geschichte des Austrian Institute bzw. des Kulturinstitutes in New York zeigt die Komplexität Österreichs kultureller Repräsentanz in den USA, bei der EmigrantInnen, KulturproduzentInnen und VertreterInnen der österreichischen Auslandskulturpolitik gemeinsam agieren. Zwischen Kultur und Culture: Diese Publikation widmet sich der österreichischen Kulturarbeit in den Vereinigten Staaten von Amerika. Den Ausgangspunkt bildet die Tätigkeit österreichischer ExilkünstlerInnen und Intellektueller im Raum New York, die mit der Gründung des Austrian Institute ab 1942 an der Vermittlung Österreichs kultureller Traditionen der Moderne beteiligt waren. Zu dieser Tätigkeit trat ab 1956 jene der offiziellen Vertreter Österreichs hinzu, die teilweise andere Ziele verfolgte, schließlich aber mit der der EmigrantInnen verknüpft wurde. Durch diese Kooperation versucht das österreichische Kulturinstitut, unterschiedlichste Aspekte aus Österreichs künstlerischem Schaffen zu präsentieren, in dem seit der Wiener Moderne avantgardistische Strömungen einen wesentlichen Einfluss auf die jeweils aktuelle Kunstproduktion ausgeübt haben. Letzteres verdeutlicht etwa die amerikanische Rezeption seit der Postmoderne. Die Geschichte des Austrian Institute bzw. des Kulturinstitutes in New York zeigt die Komplexität Österreichs kultureller Repräsentanz in den USA, bei der EmigrantInnen, KulturproduzentInnen und VertreterInnen der österreichischen Auslandskulturpolitik gemeinsam agieren., Boehlau Verlag

New book Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Shipping costs:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Zwischen Kultur und Culture
book is out-of-stock
(*)
Zwischen Kultur und Culture - used book

ISBN: 9783205992936

ID: 76f4ed54e0eb8c405593071cb7b7efcd

Diese Publikation widmet sich der österreichischen Kulturarbeit in den Vereinigten Staaten von Amerika. Den Ausgangspunkt bildet die Tätigkeit österreichischer ExilkünstlerInnen und Intellektueller im Raum New York, die mit der Gründung des Austrian Institute ab 1942 an der Vermittlung Österreichs kultureller Traditionen der Moderne beteiligt waren. Zu dieser Tätigkeit trat ab 1956 jene der offiziellen Vertreter Österreichs hinzu, die teilweise andere Ziele verfolgte, schließlich aber mit der der E Diese Publikation widmet sich der österreichischen Kulturarbeit in den Vereinigten Staaten von Amerika. Den Ausgangspunkt bildet die Tätigkeit österreichischer ExilkünstlerInnen und Intellektueller im Raum New York, die mit der Gründung des Austrian Institute ab 1942 an der Vermittlung Österreichs kultureller Traditionen der Moderne beteiligt waren. Zu dieser Tätigkeit trat ab 1956 jene der offiziellen Vertreter Österreichs hinzu, die teilweise andere Ziele verfolgte, schließlich aber mit der der EmigrantInnen verknüpft wurde. Durch diese Kooperation versucht das österreichische Kulturinstitut, unterschiedlichste Aspekte aus Österreichs künstlerischem Schaffen zu präsentieren, in dem seit der Wiener Moderne avantgardistische Strömungen einen wesentlichen Einfluss auf die jeweils aktuelle Kunstproduktion ausgeübt haben. Letzteres verdeutlicht etwa die amerikanische Rezeption seit der Postmoderne. Die Geschichte des Austrian Institute bzw. des Kulturinstitutes in New York zeigt die Komplexität Österreichs kultureller Repräsentanz in den USA, bei der EmigrantInnen, KulturproduzentInnen und VertreterInnen der österreichischen Auslandskulturpolitik gemeinsam agieren., [PU: Böhlau, Wien/Köln/Graz]

Used Book Medimops.de
Nr. M03205992938 Shipping costs:, 3, zzgl. Versandkosten, plus shipping costs
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Zwischen Kultur und Culture Das Austrian Institute in New York und Österreichs kulturelle Repräsentanz in den USA - Seidl, Walter
book is out-of-stock
(*)
Seidl, Walter:
Zwischen Kultur und Culture Das Austrian Institute in New York und Österreichs kulturelle Repräsentanz in den USA - hardcover

12

ISBN: 3205992938

ID: 187610

gebunden 288 S. Gebundene Ausgabe Diese Publikation widmet sich der österreichischen Kulturarbeit in den Vereinigten Staaten von Amerika. Den Ausgangspunkt bildet die Tätigkeit österreichischer ExilkünstlerInnen und Intellektueller im Raum New York, die mit der Gründung des Austrian Institute ab 1942 an der Vermittlung Österreichs kultureller Traditionen der Moderne beteiligt waren. Zu dieser Tätigkeit trat ab 1956 jene der offiziellen Vertreter Österreichs hinzu, die teilweise andere Ziele verfolgte, schließlich aber mit der der EmigrantInnen verknüpft wurde. Durch diese Kooperation versucht das österreichische Kulturinstitut, unterschiedlichste Aspekte aus Österreichs künstlerischem Schaffen zu präsentieren, in dem seit der Wiener Moderne avantgardistische Strömungen einen wesentlichen Einfluss auf die jeweils aktuelle Kunstproduktion ausgeübt haben. Letzteres verdeutlicht etwa die amerikanische Rezeption seit der Postmoderne. Die Geschichte des Austrian Institute bzw. des Kulturinstitutes in New York zeigt die Komplexität Österreichs kultureller Repräsentanz in den USA, bei der EmigrantInnen, KulturproduzentInnen und VertreterInnen der österreichischen Auslandskulturpolitik gemeinsam agieren. ISBN 3205992938 Kulturarbeit, Vereinigte Staaten von Amerika, Österreich, mit Schutzumschlag neu, [PU:Böhlau Wien,]

New book Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Shipping costs:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Zwischen Kultur und Culture - Walter Seidl
book is out-of-stock
(*)
Walter Seidl:
Zwischen Kultur und Culture - new book

ISBN: 9783205992936

ID: 8ef7bf581c9b3c6e2ed5256343de241d

Das Austrian Institute in New York und Österreichs kulturelle Repräsentanz in den USA Diese Publikation widmet sich der österreichischen Kulturarbeit in den Vereinigten Staaten von Amerika. Den Ausgangspunkt bildet die Tätigkeit österreichischer ExilkünstlerInnen und Intellektueller im Raum New York, die mit der Gründung des Austrian Institute ab 1942 an der Vermittlung Österreichs kultureller Traditionen der Moderne beteiligt waren. Zu dieser Tätigkeit trat ab 1956 jene der offiziellen Vertreter Österreichs hinzu, die teilweise andere Ziele verfolgte, schließlich aber mit der der EmigrantInnen verknüpft wurde. Durch diese Kooperation versucht das österreichische Kulturinstitut, unterschiedlichste Aspekte aus Österreichs künstlerischem Schaffen zu präsentieren, in dem seit der Wiener Moderne avantgardistische Strömungen einen wesentlichen Einfluss auf die jeweils aktuelle Kunstproduktion ausgeübt haben. Letzteres verdeutlicht etwa die amerikanische Rezeption seit der Postmoderne. Die Geschichte des Austrian Institute bzw. des Kulturinstitutes in New York zeigt die Komplexität Österreichs kultureller Repräsentanz in den USA, bei der EmigrantInnen, KulturproduzentInnen und VertreterInnen der österreichischen Auslandskulturpolitik gemeinsam agieren. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Allgemeines & Lexika 978-3-205-99293-6, Boehlau Verlag

New book Buch.de
Nr. 2820461 Shipping costs:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.
Zwischen Kultur und Culture Das Austrian Institute in New York und Österreichs kulturelle Repräsentanz in den USA - Seidl, Walter
book is out-of-stock
(*)
Seidl, Walter:
Zwischen Kultur und Culture Das Austrian Institute in New York und Österreichs kulturelle Repräsentanz in den USA - hardcover

2001, ISBN: 3205992938

ID: A24401899

Gebundene Ausgabe, mit Schutzumschlag neu, [PU:Boehlau Verlag]

New book Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Shipping costs:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Book out-of-stock means that the book is currently not available at any of the associated platforms we search.